download

Wie man einzahlt

 

Starten Sie zuerst die Ladbrokes Poker Software, indem Sie zwei Mal auf das Symbol auf Ihrem Desktop klicken.

 

Einzahlungen auf das Konto

Sofern Sie sich bereits registriert haben und in der Poker Lobby von Ladbrokes eingeloggt sind, reicht ein einfacher Klick auf "Cashier", um zur Poker-Bank zu gelangen.

Hier  haben Sie die Möglichkeit, eine Einzahlung mit ihrer Kredit- oder Bankkarte vorzunehmen. Die Mindesteinzahlung beträgt 5 € (oder Währungsäquivalent). Weitere Einzahlungen auf die Ladbrokes Poker Seite können Sie über die "Cashier (Kasse)" Schaltfläche tätigen.

Andere Einzahlungsmöglichkeiten sowie detallierte Informationen bezüglich Banking finden Sie  hier.

Falls Sie Probleme bei der Einzahlung haben sollten, können Sie uns hier kontaktieren.

 

 

Übertragung von Guthaben aufs Poker-Konto

Nachdem Sie erfolgreich eingezahlt haben, müssen Sie Chips erwerben, um an den Ladbrokes Pokertischen spielen zu können. Um die Chips zurückzutransferieren, benutzen Sie bitte die "Cash-In" Option im Bereich der Poker-Bank.

Falls Sie Probleme beim transferieren von Chips haben sollten, können Sie uns hier kontaktieren

 

.

 

 Auszahlungen vom Konto

Um Auszahlungen von Ihrem Konto auf Ihre Kredit-  oder Bankkarte durchzuführen, klicken Sie in der Poker-Bank auf "Auszahlungen"/ 'WITHDRAW'.

Sie können maximal bis zu 5.000 € / Tag (oder Währungsäquivalent) auszahlen. Um höhere Beträge auszahlen zu können, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Weitere Informationen bezüglich Banking finden Sie hier.

Falls Sie Probleme beim Auszahlen haben sollten, können Sie uns hier kontaktieren.

 

 

Konten werden ausschließlich bereitgestellt, um Wetten zu platzieren oder an Poker- bzw. Casino-Spielen teilnehmen zu können. Kunden, die aus irgendwelchen Gründen Geld auf dem Konto ein- oder auszahlen ohne wirklich zu spielen, müssen mit der Sperrung ihres Kontos und entsprechenden Nachforschungen rechnen. Gegebenenfalls werden wir die zuständigen Behörden kontaktieren (entsprechend unserer Pflichten zur Bekämpfung von Geldwäsche) und ihr Konto schließen.

Wir akzeptieren und verstehen, dass Kunden bei der Übertragung von Guthaben auf und von ihren Pokerkonten aufgrund von Wechselkursschwankungen entweder Verluste oder Gewinne machen. Sollten wir jedoch der Meinung sein, dass unsere Kunden die Konten hauptsächlich nutzen, um von den Wechselkursschwankungen zu profitieren, behalten wir uns das Recht vor, Guthaben zu dem Wechselkurs auszuzahlen, der bei der Einzahlung des Guthabens gültig war.